Start in neuen Lebensabschnitt

Stadtverwaltung begrüßt Auszubildende

Herzlich willkommen! Die Stadtverwaltung Freising hat am 01. September drei neue Auszubildende begrüßt: Julia Wagner, Isabella Rippel und Sophie Rank haben ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen, die sie künftig durch die unterschiedlichen Bereiche der Stadtverwaltung führt. In den städtischen Kindertagesstätten sind weitere 19 Auszubildende in ihren neuen Lebensabschnitt gestartet.

Nach einer Begrüßung durch die Referatsleiter*innen, Hauptamtsleiter Rupert Widmann sowie Christian Koch, stellvertretender Personalamtsleiter und zuständig für die Betreuung der Auszubildenden, konnten die "Neuankömmlinge" in der Stadtverwaltung auch kurz bei Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher vorbeischauen:  In kleiner Runde hieß der OB die Auszubildenden willkommen und nahm sich Zeit für einen kurzen persönlichen Austausch. Von bereits in der Stadtverwaltung tätigen Auszubildenden holten sich die Neulinge ebenfalls viele nützliche Tipps.

"Ernst" wurde es dann im Anschluss an ein gemeinsames Mittagessen: Die drei jungen Kräfte wurden ihren ersten Ausbildungsstationen in der Stadtverwaltung zugeteilt und sammelten erste praktische Erfahrungen an ihrem künftigen Arbeitsplatz. Auf die Praxis folgt ab Oktober übrigens die Theorie: Dann geht es für die "Azubis" erstmals an die Berufsschule nach Landshut.

Nach oben