Neues E-Medien-Portal in der Stadtbibliothek

E-Angebot ab August noch umfangreicher

Die Stadtbibliothek Freising bietet bereits seit November 2014 E-Medien zur Ausleihe an. Nachdem das E-Medien-Portal Ciando GmbH sich letztes Jahr dazu entschlossen hatte, die Zusammenarbeit mit Öffentlichen Bibliotheken aufzugeben, hat sich die Stadtbibliothek als neuen Anbieter für dieses Angebot für die Onleihe der Firma Divibib entschieden. Um ihren Leser*innen ein noch breiteres E-Medien-Angebot zur Verfügung stellen zu können, ist die die Stadtbibliothek außerdem dem Südbayern OnLeihe-Verbund beigetreten.

Mit einem gültigen Benutzerausweis der Stadtbibliothek kann man seit 03. August 2020 über www.suebo.de oder über die App der Onleihe rund um die Uhr weiterhin digitale Medien wie E-Books, E-Magazines und E-Papers, E-Audios und E-Videos jederzeit und überall kostenlos herunterladen. Hilfestellung dazu, die Beantwortung der wichtigsten Fragen rund um die Onleihe sowie Informationen über die Kompatibilität des Lesegeräts findet man auch unter https://hilfe.onleihe.de/ oder auf der Webseite unserer Stadtbibliothek.

Nach oben