Neuer Vorstand bei der Stadtkapelle Freising

Zapf und Brandl als bewährtes Duo wiedergewählt

Im Rahmen der alljährlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 17. November 2021, hat die Stadtkapelle Freising, die Teil der Musikschule Freising ist, ihren neuen Vorstand gewählt. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Vorschriften fand die Versammlung in hybrider Form statt. Die Pandemie und deren Auswirkungen machte nicht nur den Rückblick des ersten Vorstandes, Odilo Zapf, auf Veranstaltungen des vergangenen Jahres wesentlich kürzer als gewöhnlich, sondern auch den Ausblick auf das kommende Jahr. „Planungen sind schwierig“, so Zapf. Und: „Ich glaube, das habe ich letztes Jahr schon einmal so gesagt.“

Mit Zapf als erstem und Sabine Brandl als zweitem Vorstand bleibt für die kommenden zwei Jahre das bisher bewährte Duo an der Spitze erhalten. Der Vorstand zählt 17 Musiker*innen, die direkt aus den eigenen Reihen gewählt wurden und die Geschicke der Kapelle aktiv mitgestalten werden. Im kommenden Jahr wird dabei der Schwerpunkt bereits auf der Organisation des 25-jährigen Jubiläums der Kapelle 2023 liegen.

Nach oben