Letzte Bürgerversammlungen des Jahres

Attaching am 12. und die Innenstadt am 21. November

Was hat sich in der Stadt getan und was steht kommendes Jahr an? Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher lädt alle Freisinger*innen und Freisinger zu den beiden letzten Bürgerversammlungen des Jahres ein.

Am Dienstag, 12. November, haben die Bürger*innen im Sportheim Attaching die Gelegenheit für einen direkten Dialog mit dem Oberbürgermeister. In dieser Bürgerversammlung werden insbesondere Themen aus dem Stadtteil Attaching behandelt. Beginnen wird OB Eschenbacher um 19.30 Uhr mit einem allgemeinen Bericht.

Die zentrale Bürgerversammlung für die Innenstadt findet am Donnerstag, 21. November, 19.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auch hier gilt: Neben einem Bericht über Entwicklungen, Projekte und aktuelle Themen von allgemeinem Interesse wird der Oberbürgermeister innenstadtspezifische Themen erörtern.

Spezielle Themenwünsche baldmöglich anmelden

Die Bürgerversammlungen bieten die Möglichkeit, aktiv Einfluss zu nehmen. Hier können Freising-spezifische Themen, die bewegen, eingebracht werden. Nachdem Oberbürgermeister Eschenbacher über wichtige, den jeweiligen Stadtbereich betreffende Themen informiert hat, steht er für Fragen der Bürger*innen zur Verfügung.

Es wird gebeten, Angelegenheiten, die in der Bürgerversammlung eingehender behandelt werden sollen, spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Versammlungstermin bei der Stadtverwaltung Freising, Hauptamt, Obere Hauptstraße 2, 85354 Freising, hauptamt@freising.de, schriftlich anzumelden.

Nach oben