Lesestart-Sets in der Stadtbibliothek

Buch, Tipps und Infos für dreijährige Kinder und ihre Eltern

Familien mit dreijährigen Kindern können wieder ein Lesestart-Set in der Stadtbibliothek Freising abholen. Enthalten sind jeweils ein altersgerechtes Buch, Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen sowie zu den Angeboten vor Ort. 

Die Sets werden im Rahmen des Projekts „Lesestart“ von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Verfügung gestellt. Das Projekt startete bereits im November 2011 und hat zum Ziel, Eltern zum Vorlesen zu ermutigen und mehr Kinder zum Lesen zu animieren. Die Initiative begleitet die Kinder in den entscheidenden frühen Lebensjahren bis zum Eintritt in die Schule.

Die kostenlosen Lesestart-Sets können an der Theke im Eingangsbereich der Stadtbibliothek, Weizengasse 3, abgeholt werden. Mehr Informationen zum bundesweiten Lesestart-Programm gibt es auf www.lesestart.de.

Bitte beachten: Nach den derzeitigen Zugangsregeln für Bibliotheken ist die Vorlage eines 2G-Nachweises ebenso wie das Tragen einer medizinischen Maske für Besucher*innen ab sechs Jahren bzw. einer FFP2-Maske für Besucher*innen ab 16 Jahren verpflichtend. Alle Infos auch hier auf unserer Webseite unter https://stadtbibliothek.freising.de.

Nach oben