Laufend aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus

Service von Landratsamt und Stadt & Infos für Unternehmen und Arbeitnehmer*innen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Auftreten des Coronavirus auch im Landkreis Freising verweist die Stadt Freising ausdrücklich auch auf das Informationsangebot auf den Webseiten des zuständigen Landratsamtes Freising unter  https://www.kreis-freising.de.

Zur Unterstützung des Gesundheitsamtes hat das Landratsamt ein Bürgertelefon unter der Telefonnummer 08161/600-601 eingerichtet. Das Bürgertelefon ist bis auf weiteres auch samstags und sonntags von 10 bis 15 Uhr erreichbar. Die Telefone sind von Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr und am Freitag von 10 bis 12 Uhr besetzt. Wegen der hohen Nachfrage kann es zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Das Landratsamt bittet um Verständnis. Über jederzeit mögliche kurzfristige Änderungen dieses Angebotes informiert das Landratsamt online.

Das aktuelle Serviceangebot der Stadt
Aktuelle Informationen zu Auswirkungen des Coronavirus auf das städtische Serviceangebot bieten wir Ihnen auf unserer Webseite unter www.freising.de/corona. Bitte beachten Sie, dass in allen städtischen Verwaltungsgebäuden der Parteiverkehr auf unbedingt erforderliche Behördengänge beschränkt und ein Einlass nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.Die Kontaktdaten unserer Ämter und Einrichtungen finden Sie im Bereich "Rathaus direkt".

Vorläufige Ausgangsbeschränkung
Detaillierte Informationen über die am 20. März 2020 bekanntgemachte, vorläufige Ausgangsbeschränkung in Bayern (tritt am 21. März ab 00.00 Uhr in Kraft und endet mit Ablauf des 03. April, 24 Uhr) finden Sie auf der Webseite der Bayerischen Staatsregierung.Dort bieten die FAQ Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie.

Weitergehende Infos
Umfassende Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) bieten  die Webseiten des Robert Koch-Institutsund des Bayerischen Gesundheitsministeriums.  

Innenstadtangebot während der "Corona-Zeit"
Trotz Ausgangsbeschränkungen müssen Bürger*innen auf das umfangreiche Service- und Warenangebot der Freisinger Innenstadt nicht verzichten. Viele Gastronomiebetriebe, Kleidungs- und Fachgeschäfte bieten Lieferservice, Bestellmöglichkeiten und Kundenberatung an, ganz einfach per Telefon, WhatsApp oder Internet. Der Stadtmarketing-Vereine Aktive City Freising hat auf seiner Innenstadt-Seite eine umfangreiche Online-Übersicht der örtlichen Serviceangebote zusammengestellt.


Hilfreiche Links für Arbeitnehmer*innen und Unternehmen

Fördermöglichkeiten für Unternehmen
Informationen zu Fördermöglichkeiten für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind auf der Webseite der Regierung von Oberbayern abrufbar.

Steuererleichterung und Gewerbesteuer-Vorauszahlung beim Finanzamt
Die Finanzämter in Bayern bieten angesichts der Auswirkungen des Corona-Virus Steuererleichterungen (einschließlich Reduzierung der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen) an. Ein entsprechendes PDF-Antragsformular finden Sie auf der Webseite des Finanzamts Freising. Kontaktdaten und weitere Informationen des Finanzamtes finden Sie hier: https://www.finanzamt.bayern.de/Freising/

Zinslose Stundung nach Antragstellung
Für unmittelbar Betroffene haben Verwaltung und Politik der Stadt Freising Sofortmaßnahmen in Form von finanziellen Entlastungen auf den Weg gebracht. Folgende Zahlungen können demnach auf Antrag gestundet werden:

  • Gebühren für geschlossene städtische Einrichtungen, insbesondere Kinderbetreuungseinrichtungen, Musikschule und ähnliches
  • Miet- und Pachtzahlungen
  • Gewerbesteuer aus Steuerveranlagungen (für Gewerbesteuer-Vorauszahlungen ist das Finanzamt zuständig)

Die Antragsformulare sind als ausfüllbare PDF-Datei im Bereich Rathaus direkt auf unserer Webseite hinterlegt.

Fragen und Antworten zu allgemeinen arbeitsrechtlichen Auswirkungen (Anspruch Homeoffice, Lohnfortzahlung, Kurzarbeitergeld etc.):

Steuerliche Maßnahmen für Corona-Betroffene:

Informationen für Unternehmen rund um Kurzarbeit, Kredite und Soforthilfen:

Informationen für Unternehmen und Selbstständige zur Beitragsstundung:

Nach oben