Keine eigene Aktion mehr

Grüngut regulär beim Wertstoffhof abgeben

Damit niemand umsonst wartet: Die vormals gewohnte Grüngutannahme von Gartenabfällen aus Privatgärten kann ab diesem Jahr nicht mehr kostenfrei angeboten werden. Gartenabfälle nimmt selbstverständlich weiterhin der Wertstoffhof, Parkstraße 19, zu den gewohnten Öffnungszeiten an (dienstags 13 bis 19 Uhr; mittwochs und donnerstags 13 bis 18 Uhr, freitags 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, samstags 8 bis 13 Uhr). Für Gartenabfälle in haushaltsüblichen Mengen sind zwei Euro je angefangene 100 Liter zu entrichten. Nicht vergessen: Auf allen Wertstoffhöfen im Landkreis Freising besteht derzeit eine FFP2-Maskenpflicht.  

Mit Genehmigung und Bekanntmachung des städtischen Haushalts für das Haushaltsjahr 2021 im Amtsblatt vom 16. Februar treten auch alle Beschlüsse in Kraft, die hinter der Haushaltssatzung 2021 der Stadt Freising stehen. Danach sind u.a. freiwillige Leistungen zu reduzieren oder auszusetzen. Wie im November 2020 bei den öffentlichen Haushaltsvorberatungen beschlossen, kann in Freising deshalb ab diesem Jahr keine kostenlose Grüngutaktion mehr durchgeführt werden.


Jetzt für unseren Newsletter anmelden und immer informiert bleiben!

Nach oben