Kanalarbeiten in Jägerwirtsgasse und Oberem Graben

Hausanschlüsse werden ab 7. Oktober saniert

In der Jägerwirtsgasse und im Oberen Graben setzt die Stadtentwässerung Freising die Kanalarbeiten fort. Voraussichtlich ab Montag, 07. Oktober 2019, werden die Grundstücksanschlüsse in der Jägerwirtsgasse bis November erneuert. Anschließend folgt die Erneuerung der Grundstücksanschlüsse im Oberen Graben, Hausnummer 42 - 66. Die Hauptkanalsanierung in geschlossener Bauweise (Schlauchlining) beginnt danach in der Jägerwirtsgasse.

Zur Ausführung der Arbeiten sind die Jägerwirtsgasse bzw. der Obere Graben im Baustellenbereich jeweils abschnittsweise gesperrt. Achtung: Auch Fußgänger*innen und Radfahrer*innen sind in den engen Bereichen von den Sperrungen betroffen. Die Hauseingänge bleiben immer erreichbar. Anlieger*innen können bis zur Baustelle fahren. Es wird aber ausdrücklich angeraten, den Baustellenbereich nach Möglichkeit zu meiden – teilweise sind keine Wendemöglichkeiten gegeben!

Die Anwohner*innen wurden per Postwurfsendung bereits informiert. Über die Gesamtkonzeption der Innenstadt-Neugestaltung, die aktuellen Baumaßnahmen und die damit verbundenen Sperrungen informiert die Stadt Freising auf der Internet-Seite https://innenstadt.freising.de/  laufend aktuell.

Nach oben