Kanalbauarbeiten in der Oberen Hauptstraße

Innenstadtbus 650 auf neuer Route: Haltestelle Bahnhofstraße entfällt ab 23. September

Im Zuge der Neugestaltung der Innenstadt setzt die Stadtentwässerung Freising die vorbereitenden Arbeiten fort: Voraussichtlich ab Montag, 23. September 2019, werden in der Oberen Hauptstraße zwischen Bahnhofstraße und Ziegelgasse (Haus-Nrn. 14 bis 16) die Hausanschlüsse für die Kanalisation in offener Bauweise erneuert. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis zum 04. Oktober 2019 an.

Im Anschluss an diese Arbeiten, voraussichtlich vom 07. Oktober bis zum 18. Oktober 2019, wird die Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH die Hausanschlüsse der Gas- und Wasserleitungen in diesem Bereich erneuern.

Verkehrshinweise

Die Durchfahrt vom Marienplatz zum Kriegerdenkmal ist für den motorisierten Verkehr während dieser Zeit nicht möglich. Die Ein- und Ausfahrt zum zentralen Bereich der Innenstadt erfolgt über die Amtsgerichtsgasse, Untere Hauptstraße, Marienplatz, Obere Hauptstraße und Ziegelgasse. Es wird aber ausdrücklich angeraten, den Baustellenbereich nach Möglichkeit mit dem PKW zu meiden. Passanten und Radfahrende können die Baustelle passieren; die Hauseingänge bleiben immer erreichbar.

Während des Wochenmarktes (mittwochs und samstags von 7.00 bis 13.30 Uhr) wird die Bahnhofstraße ab dem Parkhaus Am Wörth als Sackgasse ohne Wendemöglichkeit ausgewiesen.

Innenstadt-Buslinie 650

Die Innenstadt-Buslinie 650 wird ab Montag, 23. September 2019, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019, umgeleitet. Sie bedient auf der neuen Route die Haltestellen Fürstendamm, Johannisstraße, AOK und weiter den bekannten Linienweg über Kammergasse, Klebelstraße, Christopher-Paudiß-Platz zur Haltestelle Ottostraße/Heiliggeistgasse und zurück zum Bahnhof. Die Fahrtzeiten bleiben unverändert. Die Haltestelle Bahnhofstraße entfällt.

Mehr Informationen zum Innenstadt-Umbau mit aktuellen Verkehrsmeldungen auf unserer eigenen Webpräsenz.

Nach oben