Innenstadt-Neugestaltung wird fortgesetzt

Ausbau des Wärmenetzes beginnt

Das Wärmenetz kommt jetzt auch in die Bahnhofstraße! Wie angekündigt, wird die Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH im Bereich zwischen Hausnummer 2 und 10 Leitungen für die nachhaltige, zukunftsfähige Wärmeversorgung verlegen. 

Die bereits angekündigten Baumaßnahmen für das neue Wärmenetz in der Bahnhofstraße werden den Wetterprognosen zufolge am Montag, 22. Februar 2021, beginnen können. Darüber informieren die zuständigen Freisinger Stadtwerke in einer Medieninformation. Die Arbeiten werden demnach voraussichtlich drei Monate dauern. Die Bahnhofstraße muss in dieser Zeit zwischen Oberer Hauptstraße und Bahnhofstraße Hausnummer 10 für den motorisierten Verkehr gesperrt werden.  


Ab 22. Februar wird die Bahnhofstraße zwischen Oberer Hauptstraße und dem Abzweig „Am Wörth“ (vormaliges „Hotel zur Gred“) für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Stadtbuslinien werden bereits seit 08. Februar 2021 umgeleitet:

  • Bus 650 bedient die Haltestellen Fürstendamm, Johannistraße, AOK, Kammergasse, Klebelstraße, Christopher-Paudiß-Platz und Ottostraße/Heiliggeistgasse. Anfangs- und Zielpunkt ist der Bahnhof.
  • Bus 651 fährt unverändert die Haltestellen Ottostraße/Heiliggeistgasse, Heiliggeistgasse, Untere Hauptstraße, Christopher-Paudiß-Platz sowie Ottostraße/Heiliggeistgasse an.

Schon jetzt bitten die Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH und die beteiligte Baufirma Stanglmeier für die zweifellos auftretenden Behinderungen und sonstigen Unannehmlichkeiten um Verständnis und versichern, dass alle am Bau beteiligten Personen bestrebt sind, diese so weit wie möglich zu minimieren.

Verkehrsführung Obere Altstadt
Bereits seit Mitte Januar 2021 werden in der Oberen Altstadt die Arbeiten zur Öffnung der Stadtmoosach fortgesetzt. Um die aufwändigen Maßnahmen rasch und für alle sicher durchführen zu können, wurde der Baustellenbereich aufgrund der im Vorjahr gewonnenen Erfahrungen ausgeweitet und mit einem Bauzaun gesichert. Daher ist der gesamte Bereich der Oberen Hauptstraße zwischen Karlwirt-Kreuzung und Kochbäckergasse nicht mehr anfahrbar. 

Mit Sperrung der Bahnhofstraße zwischen Hausnummer 2 und 10 für die Arbeiten der Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH für das Wärmenetz wird sich die Erreichbarkeit der gesamten Oberen Altstadt ändern:

Die Zufahrt in den Bereich der Oberen Hauptstraße erfolgt - sobald die Arbeiten am Wärmenetz in der Bahnhofstraße aufgenommen werden - über die Untere Hauptstraße und den Marienplatz mit Zufahrtsmöglichkeiten über Amtsgerichtsgasse, Heiliggeistgasse und General-von-Nagel-Straße. Die Einfahrt in die Obere Hauptstraße kann bis zu den Baustellen erfolgen. Da aber nur sehr begrenzte Flächen als Wendemöglichkeiten zur Verfügung stehen, sollte eine Einfahrt aber nach Möglichkeit unbedingt vermieden werden. Mit Beginn der Verlegung des Wärmenetzes erfolgt die Ausfahrt aus dem Bereich der Oberen Hauptstraße über die Ziegelgasse. Hierfür wird die Fahrbahn zwischen Ziegelgasse und Anfang der Bahnhofstraße gegenläufig ausgewiesen.

Aus Sicherheitsgründen müssen Radfahrende im Baustellenbereich absteigen und schieben. Wer kein Ziel in der Oberen Hauptstraße hat, wird zur bestmöglichen Entzerrung des Publikumsverkehrs gerade im engen Baustellenbereich gebeten, die eigens eingerichtete Radumfahrung der Innenstadt über die Kammergasse zu nutzen!

Hausanschlüsse in der Unteren Hauptstraße
In der Unteren Hauptstraße, zwischen Amtsgerichtsgasse und Marienplatz, werden die Hausanschlüsse der neuen Gas- und Wasserleitungen erneuert. Hierbei handelt es sich um kleinräumige Maßnahmen, der Fahrverkehr wird einspurig an den Baustellen vorbeigeführt. (Hinweis: Wegen anhaltend niedriger Temperaturen verzögert sich die Durchführung der Arbeiten.)

Geschäfte, Praxen und Hauseingänge jederzeit zugänglich
Alleanliegenden Geschäfte, Praxen und Hauseingänge bleiben jederzeit erreichbar. Auch das Parkhaus Am Wörth kann über die Bahnhofstraße aus und in Richtung Ottostraße/Münchner Straße jederzeit angefahren und wie gewohnt genutzt werden – alle Fußwege in die Stadt stehen weiterhin zur Verfügung.

Ausführliche Informationen online
Alle Informationen zur laufenden Innenstadt-Neugestaltung sowie kurzfristige Änderungen sind online zusammengefasst auf unser eigenen Webpräsenz zur Innenstadt-Neugestaltung https://innenstadt.freising.de.  Auf diesen Seiten sind auch das gesamte Konzept des niveaugleichen Ausbaus samt Öffnung der Stadtmoosach sowie die neue Wärmeversorgung durch das Wärmenetz beschrieben. Wer sich für einen Anschluss an das Wärmenetz interessiert, erhält alle nötigen Informationen gerne auch telefonisch bei den Freisinger Stadtwerken unter Telefon 08161/183-0.


Jetzt für unseren Newsletter anmelden und immer informiert bleiben!

Nach oben