Endspurt für Erfolgsausstellung „Wohnungsbau in Bayern“

Finissage am 13. September mit OB Eschenbacher und Kuratorin Dr. Strobl

Noch bis einschließlich Sonntag, 15. September 2019, kann die Ausstellung „Wohnungen, Wohnungen, Wohnungen! Wohnungsbau in Bayern – 1918-2018“ im Lindenkeller besucht werden. Zur Finissage am Freitag, 13. September 2019, 17 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Und spannend wird’s sicher auch für diejenigen, die sich die Schau im Lindenkeller-Oberhaus bereits auf eigene Faust angesehen haben: Nach einer Ansprache durch Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher führt Kuratorin  Dr. Hilde Strobl (Architekturmuseum der Technischen Universität München) bei dieser Veranstaltung noch einmal durch die erfolgreiche Ausstellung.

In Zusammenarbeit und mit großzügiger Unterstützung des Bayerischen Bauministeriums hatte die Stadt Freising die interessante Ausstellung im Sommer nach Freising holen können. Besichtigungszeiten: montags bis donnerstags von 16 Uhr bis 21 Uhr, freitags, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Eintritt frei!

Nach oben