Die Eishalle öffnet am 5. Oktober

Eintrittspreise und Öffnungszeiten in der Weihenstephan-Arena unverändert

Freising eröffnet die Eislaufsaison 2019/20 in der Luitpoldanlage: Am Samstag, 05. Oktober 2019, beginnt die öffentliche „Eiszeit“ in der Weihenstepha-Arena. Die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Samstagabends gibt es auch in der neuen Saison eine Laufzeit, die insgesamt zweieinhalb Stunden beträgt und nur einen Einheitspreis kostet! Immer mittwochs wird wieder beim täglichen Nachmittagslauf von 15.15 bis 17 Uhr ein spezieller öffentlicher Eislauf insbesondere für Anfänger*innen angeboten: Die Eisfläche wird dafür geteilt und steht jeweils zur Hälfte dem Eiskunstlaufverein bzw. Eislaufanfänger*innen  zur Verfügung, die ihre ersten Kurven beim reduzierten Flächenangebot mit etwas mehr Ruhe und hoffentlich großer Freude drehen können.

Highlight zum Auftakt

Am Sonntag, 06. Oktober 2019, wird der vom Jugendstadtrat angeregte Schlägerlauf von 13 bis 14.45 Uhr angeboten, damit entfällt der reguläre öffentliche Lauf. Nicht vergessen: Es besteht Helmpflicht, Schutzkleidung wird empfohlen. Der Schlägerlauf wird von der Eishockeyabteilung des SE Freising e.V. betreut, deren Anweisungen bitte Folge zu leisten ist.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise & Schlittschuhverleih

Auf unserer Eishallen-Seite https://eishalle.freising.de sind Öffnungszeiten, sämtliche Eintrittspreise, Schlittschuhverleih übersichtlich für Sie aufgelistet. Dort geben wir auch erweitere Öffnungszeiten während der Schulferien bekannt. Zur Einstimmung können Sie die Bildergalerie der Weihenstephan-Arena durchklicken.

Nach oben