Dringend Schulweghelfer*innen gesucht

Großer Bedarf insbesondere in Vötting

Die Stadt Freising sucht dringend Schulweghelfer*innen, insbesondere für die Grundschule Vötting am Übergang der ehemaligen Bäckerei Vieregg an der Vöttinger Straße. Die Einsatzzeiten sind klar geregelt: morgens von 7.15 bis ca. 7.30/7.45 Uhr und mittags zu den Schulschlusszeiten 11.15, 12.15 und 13 Uhr, jeweils für etwa 30 bis 40 Minuten.

Es besteht auch die Möglichkeit, nur bestimmte Einsatzzeiten zu übernehmen oder als „Springer*in“ tätig zu sein, wenn Schulweghelfer*innen beispielsweise wegen Erkrankung ausfallen.

Die Aufwandsentschädigung für diese ehrenamtliche Tätigkeit beträgt 8,50 Euro pro Stunde bzw. 4,25 Euro für jede angefangene halbe Stunde. Neue Schulweghelfer*innen und „Springer*innen“ werden selbstverständlich von der Polizei geschult und eingewiesen.

Interessierte melden sich bitte beim Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung, Amtsgerichtsgasse 6, Torsten Köhler, Telefon 08161/54-43201, E-Mail: strassenverkehrsamt@freising.de.

Nach oben