Das "Archivstück des Monats" für März 2020

Stadtarchiv berichtet über eine Karikatur zum OB-Wahlkampf 1958

Das Stadtarchiv Freising beschäftigt sich im neuesten Archivstück des Monats mit einer Karikatur aus dem Freisinger Oberbürgermeister-Wahlkampf von 1958: In der Wochenendausgabe vom 22./23. März 1958 veröffentlichte die Freisinger Zeitung zur unmittelbar bevorstehenden Wahl eine Karikatur aus der Feder des Karikaturisten Dieter Hanitzsch; ein partiell koloriertes Exemplar hat sich im Stadtarchiv innerhalb einer Sammlung von Zeitungsausschnitten zur Amtszeit von Max Lehner (OB von 1948 bis 1970) erhalten.

Das karikierte Ambiente steht unter dem Motto "Wahl des Mr. Freising" und zeigt die drei Bewerber auf einer Bühne, wie sie sich vor ihren Wählern in Szene setzen. Unterschiedliche Attribute, die die Kandidaten in Händen halten oder die zu ihren Füßen stehen, stellen in zugespitzter Art und Weise besondere persönlichen Eigenheiten heraus. Links ist Max Lehner als schmächtiger Mann mit übergroßem Kopf dargestellt, der – ausgestattet mit Schreibfedern, Tintenfass und Paragraphenzeichen auf dem Umhängeschild – den schöngeistigen, juristisch versierten, "feinen" Bildungsbürger verkörpern soll. Bodenständiger ist Herausforderer Hans Hofmann karikiert: Er, der "eisenharte" Geschäftsmann, sucht den direkten Kontakt zur Wählerschar, der er jovial zuwinkt; der Bierkrug zu seinen Füßen trifft seine Profession als Cafetier jedoch nicht ganz. Scheinbar vergeblich lässt rechts der Kandidat der SPD, der"Rechner" Josef Maisch, die (nicht vorhandenen) Muskeln spielen; der Abakus in seiner linken Hand karikiert seine Tätigkeit als Mathematiklehrer.

Die Wahl am 23. März 1958 brachte schließlich folgendes Ergebnis: Max Lehner: 48,98 %; Hans Hofmann: 28,4 %; Josef Maisch: 22,6 %. Die Stichwahl am 30. März 1958 entschied Max Lehner mit 57 % für sich (gegen 43 % für Hans Hofmann). Der vollständiger Artikel von Stadthistoriker Florian Notter zur Wahlkampf-Karikatur ist unter https://stadtarchiv.freising.de nachzulesen.

Nach oben