Buntes Faschingstreiben auf dem Marienplatz

Einladung zum großen Spektakel am 23. Februar

Unbedingt dabei sein und mitfeiern! Als großes, fröhliches Fest für die ganze Familie steigt am Faschingssonntag, 23. Februar 2020, ein buntes Faschingstreiben auf dem Freisinger Marienplatz: Ab 12 Uhr lädt die Stadt Freising ein zum großen Spektakel mit flotten Show- und Tanzeinlagen und schwungvoller Musik mit einem DJ. Für die Jüngsten gibt’s ein Kinderprogramm. Verpflegungsstände sorgen für süße Leckereien, herzhafte Brotzeiten sowie heiße und kalte Getränke. Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher freut sich auf eine große, gutgelaunte Gästeschar.

Tolle Showeinlagen garantieren gute Unterhaltung – durchs Programm führt in bewährter Manier Robert Mayr, Inhaber des Augustiner Bierstüberls. Gleich um 12 Uhr hat sich die Narrhalla Attenkirchen mit Prinzenpaar und Showprogramm angesagt. Gegen 13.15 Uhr stellen zunächst die Dancing Angels Minis und um 13.45 Uhr die Dancing Angels Maxis aus Nandlstadt ihr Können unter Beweis.

Tanzgruppe "Dance United" sorgt für spektakuläre Show
Für 14.30 Uhr hat sich die Showtanzgruppe "Dance United" angesagt. Die sportliche Formation, die sich seit ihrer Gründung 2001 bei Meisterschaften im Garde- und Showtanz bayerische, deutsche und europäische Titel sichern konnte, begeistert ihr Publikum mit spannender Akrobatik und abwechslungsreichen Tanzsequenzen. Gegen 15.15 Uhr verheißt "New Dimension Velden" faszinierende und fesselnde Tanzchoreographien mit spektakulärer Akrobatik, atemberaubenden Hebefiguren und bunten Kostümen. Die niederbayerische Formation ist nicht umsonst aktueller Bayerischer und Deutscher Meister sowie Europameister im Schautanz mit Hebefiguren und Sieger des Mastercups 2019.

Zum Abschluss des Showprogramms erobert die Tanzschule "Movement" aus Freising gegen 16 Uhr mit einer Breakdance- und HipHop-Vorstellung die Bühne. Zwischen und nach den Showeinlagen sorgt ein DJ für flotte Rhythmen – je nach Witterung wird bis 18 Uhr weitergefeiert.

Nach oben