Bastelworkshop in der Stadtbibliothek am 04. November

Kinder und Jugendliche fertigen Neues aus alten Büchern

Alte Bücher, die keiner mehr liest und braucht, sind ein wunderbares Bastelmaterial. Die Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3, bietet am Donnerstag, 04. November, einen Bastelworkshop "Neues aus alten Büchern" für Kinder und Jugendliche von acht bis 15 Jahren an: Unter Anleitung von Jule Pfeiffer-Spiekermann kann von 10 bis 15 Uhr nach Herzenslust mit ausgemusterten Büchern gemalt, geschnitten und geklebt werden. Es gibt Bastelanleitungen und Ideen für jeden Geschmack und jede Altersstufe. So entstehen kleine Geschenke, hübsche Dekorationen und tolle Dinge zum Selberbehalten.

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Plätze begrenzt sind. Vorab ist eine Platzreservierung möglich unter Telefon 08161/54-44222 oder per E-Mail an stadtbibliothek@freising.de. Die verbindliche Anmeldung erfolgt direkt an der Information im UG der Stadtbibliothek. Der Teilnahmebeitrag beträgt drei Euro.

Nach oben