Archivstück des Monats April 2021

Stadtarchiv thematisiert Flugschau am Segelflugplatz "Lange Haken" (1977)

Im neuesten "Archivstück des Monats" thematisiert unser Stadthistoriker Florian Notter den ehemaligen Segelflugplatz "Lange Haken" bei Giggenhausen, der bis zur Inbetriebnahme des Münchner Flughafens 1992 existierte. Notter geht auf die Geschichte des Platzes im Freisinger Moos ein, die bis in die frühen 1960er Jahre zurückreicht und blickt außerdem auf die beliebten Flugschauen zurück, die auf dem Flugplatz regelmäßig veranstaltet wurden.

Ein besonderes Fundstück stellt dabei ein Plakat des "Großflugtages in Freising" am 17. September 1977 dar. Trotz nass-kalter Wetterbedingungen fanden sich damals rund 2.500 Besucher*innen am Flugplatz ein um dem Ereignis beizuwohnen. Den Luftsportverein Freising gibt es übrigens heute noch, allerdings unter einem anderen Namen, wie Florian Notter im Archivstück verrät, das unter https://stadtarchiv.freising.de nachgelesen werden kann.

Nach oben