Aktuelles rund ums 90. Volksfest

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich für die neuesten Nachrichten zum Freisinger Volksfest interessieren: von der Präsentation der Schützenscheiben über die Festbierprobe am 22. August ab 17 Uhr auf dem Marienplatz bis hin zu laufenden Meldungen und Berichten (mit Bildergalerien) während des Volksfestes. Ebenso finden Sie auf dieser Seite die aktuellen Pressemeldungen zur Freisinger Wiesn und Infos über unsere öffentliche Facebook-Seite "Volksfest Freising".

Festbierprobe 22. August

Die Gruppe "Premium Bavaricum" unterhalt auch heuer musikalisch.
Die Gruppe "Premium Bavaricum" unterhalt auch heuer musikalisch.
Wie 2018 herrscht bei der Festbierprobe große Vorfreude aufs Freisinger Volksfest.
Wie 2018 herrscht bei der Festbierprobe große Vorfreude aufs Freisinger Volksfest.

Auf geht’s zur Festbierprobe! Auch in diesem Jahr sind alle Volksfestfreund*innen herzlich eingeladen, die Festbiere gut zwei Wochen vor dem offiziellen Bieranstich bei der öffentlichen Bierprobe auf dem Marienplatz gemeinsam mit Bürgermeisterin Eva Bönig und Bürgermeister Hans Hölzl einem ersten Geschmackstest zu unterziehen: Am Donnerstag, 22. August, von 17 bis gegen 20 Uhr können alle Interessierten vorkosten, was von 06. bis 15. September in den Krügen schäumt. 

Ausrichter der Bierprobe ist in diesem Jahr die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan, die als erste am Volksfest ausschenkt. Selbstverständlich kann das Festbier des Hofbrauhauses Freising ebenso probiert werden. Für eine zünftige musikalische Begleitung sorgt die Blaskapelle „Premium Bavaricum“. Bei der Bierprobe geht’s aber nicht nur um einen Vorgeschmack aufs Volksfest und um jede Menge Informationen rund um Stammwürze, Alkoholgehalt, Farbe und Gesamteindruck, sondern auch um einen guten Zweck:  Die Halbe Festbier gibt’s für 2,50 Euro – ein Euro kommt dabei dem Verein „Krebshilfe Freising Maria & Christoph e.V.“ zugute (Glaspfand zwei Euro). Die Bäckerei Schweller unterstützt ebenso die gute Sache mit ihrem Brezenverkauf.

Ausweichtermin: Sollte die Festbierprobe witterungsbedingt verschoben werden, gibt es einen Ausweichtermin am Donnerstag, 29. August.

Schützenscheiben vorgestellt

Kulturreferent Hubert Hierl, OB Tobias Eschenbacher, Festwirt Ludwig Tauscher und Sebastian Wanzke, Vorsitzender des Stadtverbands für Sport (v.l.), präsentieren die Schützenscheiben. (Foto: Stadt Freising)
Kulturreferent Hubert Hierl, OB Tobias Eschenbacher, Festwirt Ludwig Tauscher und Sebastian Wanzke, Vorsitzender des Stadtverbands für Sport (v.l.), präsentieren die Schützenscheiben.

Wenn bei der monatlichen Pressekonferenz des Oberbürgermeisters die Schützenscheiben Einzug halten, läuft der Countdown zum Volksfest. So war´s auch am Montag, 29. Juli 2019: Vier prächtige Scheiben wurden präsentiert, die beim 21. Volksfestschießen als Trophäe locken.

Drei Scheiben sind in jedem Jahr zu gewinnen - die von OB Tobias Eschenbacher spendierte Trophäe, eine weitere von Festwirt Ludwig Tauscher und die dritte vom Stadtverband für Sport. Eine vierte Scheibe ist heuer der Hubertia Attaching gewidmet: Der Schützenverein begeht heuer sein 100-jähriges Bestehen. 


Volksfest Freising auf Facebook

Immer aktuell informiert sind Sie auf unserer Facebook-Seite "Volksfest Freising" (als öffentliche Seite kann man alles ansehen, ohne angemeldet zu sein!) - hier präsentieren wir während des Volksfestes Fotos und Video-Clips - auch in der Rückschau immer interessant!


Nach oben