Unbeschwerter Volksfestbesuch

Volksfest-Express

Das Symbolbild zeigt zwei Verkehrwegweiser mit der Aufschrift Volksfestbus.
Volksfestbus Schilder Symbolbild

Die gute Nachricht zuerst: Der Volksfest-Express fährt wieder! Jedoch kann aufgrund der wandernden Baustellen in der Stadt und im Landkreis ein verbindlicher Fahrplan erst kurz vor dem Volksfest erstellt werden. Wir bitten um Verständnis.

Wir informieren hier, sobald der Fahrplan vorliegt. 

Nachtbus

Täglich und sicher mit dem Nachtbus 640 vom Volksfest nach Hause. (Foto: PVG)

Der Service der Freisinger Verkehrsbetriebe für das Stadtgebiet ist ein besonderes Schmankerl: Mit dem Stadtbus zum Volksfest, mit dem Nachtbus nach Hause - täglich, jede Stunde bis 2 Uhr nachts.
Dafür ist während der Festtage sogar eine eigene Haltestelle direkt an der Luitpoldbrücke eingerichtet (Abfahrtzeiten: 23.12, 00.04, 01:04 Uhr) in Fahrtrichtung Mainburger Straße bzw. Zielhaltestelle Bahnhof. Von dort kommen Sie nach Weihenstephan, Freising-Nord, Neustift und auch bei der sich dann anschließenden Fahrt nach Lerchenfeld. Der direkte Weg nach Lerchenfeld erfolgt ab Haltestelle Korbinianbrücke mit dem Abfahrtszeiten um 23.03, 23.55, 00.55, 01.55 Uhr.

Bequem mit Zug und Bahn

Nur wenige Gehminuten sind es vom Bahnhof zum Festgelände in der Luitpoldanlage.
Nur wenige Gehminuten sind es vom Bahnhof zum Festgelände in der Luitpoldanlage.

Sehr bequem und sehr nah an der Festwiese und zum Stadtzentrum: In nur sieben Gehminuten erreichen Sie vom Freisinger Bahnhof aus das Festgelände und die Innenstadt. Es gilt der derzeit gültige Fahrplan.

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..