Aktuelles rund ums Volksfest

Festbierprobe am 23. August auf dem Marienplatz

Prosit! Wie im vergangenen Jahr werden die Festbiere am 23. August 2018 wieder einem Geschmackstest unterzogen. (Foto: Stadt Freising)
Prosit! Wie im vergangenen Jahr werden die Festbiere am 23. August 2018 wieder einem Geschmackstest unterzogen. (Foto: Stadt Freising)

Auf geht’s zur Festbierprobe am Donnerstag, 23. August 2018! Auch in diesem Jahr sind alle Volksfestfreundinnen und -freunde herzlich eingeladen, die Freisinger Festbiere gut zwei Wochen vor dem offiziellen Bieranstich bei der öffentlichen Bierprobe auf dem Marienplatz gemeinsam mit Bürgermeisterin Eva Bönig und Bürgermeister Hans Hölzl einem ersten Geschmackstest zu unterziehen: Von 17 bis gegen 20 Uhr können alle Interessierten vorkosten, was von Freitag, 07. September, bis Sonntag, 16.  September, in den Krügen schäumt. Ausrichter der Bierprobe ist in diesem Jahr das Gräfliche Hofbrauhaus Freising, das vom 07. bis einschließlich 11. September auf dem Volksfest ausschenkt; selbstverständlich kann auch das Festbier der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan probiert werden, das vom 12. bis 16. September zum Ausschank kommt. Für eine zünftige musikalische Begleitung bei der Festbierprobe sorgt heuer die Blasmusik  „Premium Bavaricum“.

Auch bei der Bierprobe 2018 geht’s nicht nur um einen Vorgeschmack aufs Volksfest und um jede Menge Informationen rund um Stammwürze, Alkoholgehalt, Farbe und Gesamteindruck, sondern auch  wieder um einen guten Zweck:  Die Halbe Festbier gibt’s für 2,50 Euro – ein Euro kommt dabei in diesem Jahr dem Verein Phoenix Freising e.V (Verein zur Förderung von Menschen mit erworbenen Hirnschäden) zugute. Das Glaspfand beträgt zwei Euro. 

Sollte die Festbierprobe witterungsbedingt verschoben werden müssen, ist Donnerstag, 30. August, der Ausweichtermin. 


Festwirt-Familie & Preise

Ludwig und Stefanie Tauscher, die Wirte beim Volksfest Freising. (Foto: Stadt Freising)
Ludwig und Stefanie Tauscher, die Wirte beim Volksfest Freising. (Foto: Stadt Freising)

Ludwig und Stefanie Tauscher bleiben die nächsten drei Jahre die Wirte beim Volksfest Freising. Der zuständige Ausschuss unseres Stadtrats hat das in seiner jüngsten Sitzung am 21. Januar 2018 entschieden. Vertreten ist das Wirte-Ehepaar bereits seit dem Jahr 2012 auf unserer Freisinger Wiesn. 

Feiern und genießen kann man beim Volksfest 2018 zu sehr moderaten Preisen. In Abstimmung mit unserem Festwirt haben wir festgelegt: Die Maß Bier gibt's heuer für 7,90 Euro und das halbe Hendl kostet 8,90 Euro (jeweils inklusive Bedienung).


Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..