Start Eislaufsaison am 01. Oktober

Freising eröffnet die Eislaufsaison 2017/18 in der Luitpoldanlage: Am Sonntag, 01.Oktober 2017, beginnt die öffentliche „Eiszeit“ in der Weihenstephan Arena. Die Eintrittspreise bleiben unverändert, die Öffnungszeiten wurden angepasst. Informationen im Detail weiter unten. Wir freuen uns auf viele eissportbegeisterte Gäste!

Eislaufsaison 2017 / 2018

Das Foto zeit die Nordwestseite der Eishalle von außen. (Foto: Sebastian Schels)
Nordwestseite der Eishalle (Foto: Sebastian Schels)

Wichtige Veränderungen gegenüber der vergangenen Saison: Der Abendlauf unter der Woche findet nicht mehr donnerstags, sondern jetzt montags statt. Am Smstagabend gibt es in der neuen Saison zwei Laufzeiten. Aufgrund der mangelnden Nachfrage am Sonntagvormittag findet das Eisstockschießen 2017/18 ausschließlich am Mittwochabend statt. Neu auch: Beim täglichen Nachmittagslauf wird immer mittwochs ein spezieller öffentlicher Eislauf insbesondere für Anfänger/-innen angeboten: Die Eisfläche wird am Mittwoch von 15.15 bis 17 Uhr geteilt und steht jeweils zur Hälfte dem Eiskunstlaufverein bzw. Eislaufanfängerinnen und -anfängern zur Verfügung, die ihre ersten Kurven beim reduzierten Flächenangebot mit etwas mehr Ruhe und hoffentlich großer Freude drehen können.

Öffnungszeiten in der Saison 2017/ 2018

Öffentlicher Eislauf:
Montag bis Sonntag: 15.15 Uhr bis 17 Uhr
und zusätzlich
Montag:   20.15 Uhr bis 22 Uhr
Freitag:    17.30 Uhr bis 19.15 Uhr
Samstag: 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr und 22.00 Uhr bis 23.45 Uhr
Sonntag:  13.00 Uhr bis 14.45 Uhr.

Öffentliches Eisstockschießen:

Mittwoch 20.15 Uhr bis 23.15 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten in den Schulferien werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Erweiterte Öffnung in den Herbstferien

In den Herbstferien, Montag, 30. Oktober, bis Freitag, 03. November 2017, freut sich das Team der Freisinger Eishalle zu erweiterten Zeiten auf viele begeisterte Besucher/-innen. Wegen des Feiertages Allerheiligen bleibt die Weihenstephan Arena am Mittwoch, 01. November 2017, geschlossen, damit entfällt das Eisstockschießen in der Ferienwoche.

Die Öffnungszeiten im Überblick:

Montag, 30. Oktober

öffentlicher Eislauf     
öffentlicher Eislauf

13.00 bis 14.45 Uhr
15.15 bis  17.00 Uhr

Dienstag, 31. Oktober

öffentlicher Eislauf
öffentlicher Eislauf

13.00 bis 14.45 Uhr
15.15 bis  17.00 Uhr

Mittwoch, 01. November   

Allerheiligen

geschlossen

Donnerstag, 02. November

öffentlicher Eislauf
öffentlicher Eislauf

13.00 bis 14.45 Uhr
15.15 bis  17.00 Uhr

Freitag, 03. November

öffentlicher Eislauf
öffentlicher Eislauf

15.15 bis 17.00 Uhr
17.30 bis 19.15 Uhr

Eintrittspreise

Das Foto zeigt einen Blick vom Foyer zur Eishalle.
Blick vom Foyer der Eishalle auf die Eisflauffläche. (Foto: Stadt Freising)

Die Preise sind gegenüber der vergangenen Saison unverändert! Die nachfolgend genannten Eintrittsgebühren gelten jeweils für eine Laufzeit. Eine Laufzeit beträgt 105 Minuten, also eindreiviertel Stunden.

Die Gebühr ist auch dann in voller Höhe zu entrichten, wenn die Benutzung erst während der Laufzeit beginnt. Nicht voll ausgenutzte Laufzeiten berechtigen nicht zur Fortsetzung der Benutzung in einer späteren Laufzeit.

 

Erwachsene:
Einzelkarte 4 Euro, 10-er Karte 35 Euro.

Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr):
Einzelkarte  2 Euro, 10-er Karte 15 Euro
Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr haben freien Eintritt.

Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, Arbeitslose:
Einzelkarte 3 Euro, 10-er Karte 25 Euro.

Familienkarte (Eltern und eigene Kinder mit Nachweis): 10 Euro

Familien-Saisonkarte (Eltern und eigene Kinder mit Nachweis): 160 Euro

Saisonkarte für Alleinerziehende (Alleinerziehende und eigene Kinder mit Nachweis): 90 Euro

Schlittschuhverleih

Südwestseite der Eishalle (Foto: Sebastian Schels)
Südwestseite der Eishalle (Foto: Sebastian Schels)

Lust auf Eissport, die „Weihenstephan Arena“ vor der Tür – aber keine eigenen Schlittschuhe zur Hand? Kein Problem: Freisings Eislaufhalle in der Luitpoldanlage bietet auch einen Schlittschuh-Verleih an.

Die Ausleih-Gebühr pro Laufzeit beträgt drei Euro. Wichtig: Für die Leihschlittschuhe muss unbedingt ein Ausweis o.ä. als Pfand hinterlegt werden (auch Schülerausweis, Monatskarte etc.)  – und dann kann’s losgehen!

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..