Die Pullinger Seen

Naherholungsgebiet Kleiner Pullinger See

Kleiner Pullinger See, Blick vom Ostufer
Blick auf den Kleinen Pullinger See

Das Naherholungsgebiet Kleiner Pullinger See wurde - als erster Bauabschnitt des Gesamtausbaues der Pullinger Seen - am 03. Mai 2010 vom Erholungsflächenverein eingeweiht.

Eine 8000 Quadratmeter große Liegewiese bietet Badegästen und Sonnenanbeter/-innen genügend Liegefläche.

Besucher werden gebeten, sich entsprechend der Satzung für das Erholungsgebiet "Kleiner Pullinger See" zu verhalten und zum Beispiel Grill- oder Geburtstagsfeiern im Ordnungamt der Stadt Freising mit dem dafür vorgesehenen Formular anzuzeigen.

Wir bitten Besucher besonders zu beachten, dass es lt. Satzung verboten ist

  • Tiere aller Art zu füttern
  • während der Badesaison (15. Mai mit 15. September) Tiere mitzubringen

Erholungsgebiet Pullinger Seen

Ausblick auf den Pullinger See
Pullinger Seen

Das Naherholungsgebiet Pullinger Seen wurde - als zweiter Bauabschnitt des Gesamtausbaues der Pullinger Seen - am 02. Juni 2015 vom Erholungsflächenverein eröffnet. 

Eine große Liegewiese bietet Badegästen und Sonnenanbetern viele Liegeflächen. Für den sportlichen Ausgleich sorgt der schöne Sandplatz für Beach-Volleyball. Biergartenfreunde werden mit einem herrlichen Ausblick auf den See belohnt.

Besucher werden gebeten sich entsprechend der Satzung Erholungsgebiet "Pullinger Seen"  zu verhalten und z um Beispiel Grill- oder Geburtstagsfeiern beim Ordnungsamt der Stadt Freising mit dem dafür vorgesehenen Formular anzuzeigen.

Wir bitten Besucher besonders zu beachten, dass es lt. Satzung verboten ist

  • Tiere aller Art zu füttern
  • während der Badesaison (15. Mai mit 15. September) Tiere mitzubringen
Ausblick vom Biergarten auf den Pullinger See
Ausblick vom Biergarten auf den Pullinger See
Pullinger See mit Sandplatz für Beach-Volleyball
Pullinger See mit Sandplatz für Beach-Volleyball
Die große Liegewiese am Pullinger See
Die große Liegewiese am Pullinger See
Blick auf den Kleinen Pullinger See
Blick auf den Kleinen Pullinger See

Nach oben