Mit VEREINten Kräften

Hier informieren wir über das Serviceangebot des Treffpunkts Ehrenamt für gemeinnützige Vereine und Organisationen in Freising.

Der Treffpunkt Ehrenamt bietet Freisinger Vereinen und Initiativen die Möglichkeit, um Ehrenamtliche zu werben. So können Sie Ihre langfristigen Engagementangebote in unsere Datenbank eintragen lassen oder für kurzfristige Einsätze "Whats-to-do?" nutzen.  In beiden Fällen brauchen wir ein paar Basisdaten sowie für Whats-to-do? eine Kooperationsvereinbarung. Die Fragebögen können Sie unten anfordern. 
Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit - z.B. mit Infoständen im Uferlos-Nachhaltigkeitszelt, der Ausstellung "Doppelleben" oder auch der Aktionswoche Ehrenamt.

Darüber hinaus bieten wir Fortbildungen an, um Sie in Ihrer wichtigen Tätigkeit zu unterstützen. Termine und Themen der kommenden Veranstaltungen finden Sie unten. Und wir freuen uns über weitere Anregungen und Themenvorschläge. Wenn Sie sich für den Newsletter für Organisationen registrieren lassen, halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden.
Der Treffpunkt Ehrenamt ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (lagfa).  lagfa-Mitglieder können ihre Rechtsfragen, die Vereine oder andere ehrenamtliche Gruppen haben, an Fachanwälte stellen. Themenbereiche, in denen aktuell beraten wird: Arbeitsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Vertragsrecht, Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht. Wenn Sie Fragen zum genauen Ablauf der Beratung haben, wenden Sie sich bitte an den Treffpunkt Ehrenamt.

Aktuelle Verbesserungen für Vereine und Ehrenamtliche

Im neuen Jahressteuergesetzes gibt es einige Änderungen zur Stärkung von Vereinen und Ehrenamtlichen. Die sogenannte Übungsleiterpauschale wird ab 2021 von 2.400 auf 3.000 Euro und die Ehrenamtspauschale von 720 auf 840 Euro erhöht. Bis zu einem Betrag von 300 Euro wird ein vereinfachter Spendennachweis ermöglicht. In den Zweckkatalog der Abgabenordnung für gemeinnützige Organisationen werden die Zwecke Klimaschutz, Freifunk, und Ortsverschönerung aufgenommen. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Bundesfinanzministeriums.
  

Fortbildungen für Vereine

Leider entfallen derzeit alle Präsenzveranstaltungen. An der Fortbildung "Digitalisierung im Ehrenamt" am 10. Februar können Sie online teilnehmen. Weitere Infos finden Sie hier.
Sobald es wieder möglich ist, werden wir wieder Fortbildungen anbieten. Themen vergangener Veranstaltungen, die auf Wunsch wieder aufgegriffen werden können:

  • Das ABC der Pressearbeit (Mathias J. Lange)
  • Damit ankommt, was ankommen soll – die Kunst sich am Infostand wirkungsvoll zu präsentieren (Alexandra Rottler)
  • Datenschutzvereinbarung für Vereine (Kevin Sternkopf, Andreas Pflieger)
  • Texte für das Internet (Mathias J. Lange)
  • Steuern und Finanzen (Jörg Ammon, in Kooperation mit dem BLSV)
  • Social Media Workshop (Sabina Dannoura)
  • Vorstandsnachfolge (Dieter Harant)
  • Veranstaltungen planen und durchführen (Dieter Harant)
  • Haftungs- und Versicherungsfragen in der Vereinsarbeit (Tino Braunschweig)
  • Mitgliederversammlungen organisieren und entspannt durchführen (Dieter Harant)
  • Wie gründen wir einen Verein? (Dieter Harant)
  • Ehrenamtliche finden und binden (Ulrich Bona)
  • Fundraising (Alexander Gregory)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Dr. Martin Weindl, Michael Leitner)

Wir freuen uns über Themenvorschläge für künftige Veranstaltungen und versuchen, weiterhin nützliche Themen für Freisinger Vereine und Organisationen anzubieten.

 

Ihr Kontakt

Treffpunkt Ehrenamt
Johanna Sticksel
treffpunkt-ehrenamt@freising.de
Telefon: 08161/54-45252


Hausanschrift

Major-Braun-Weg 12 (Raum 10, im Erdgeschoss, rechter Eingang)
85354 Freising


Sprechzeiten
Dienstag 10 bis 12 Uhr - Mittwoch 10 bis 12 Uhr - Donnerstag 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung.

Achtung: Bitte vereinbaren Sie per Mail oder Telefon einen Termin, wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen. Gerne können wir Ihnen auch eine Beratung per Video anbieten.

Nach oben