Das Erlernen der Deutschen Sprache hilft Ihnen dabei, in Deutschland anzukommen und in Kontakt mit Menschen zu treten. Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Infos zu Sprach- und Integrationskursen.

Integrationskurse

Der Integrationskurs ist ein Angebot der Bundesregierung, um Zuwander*innen das Erlernen der deutschen Sprache zu ermöglichen. Er besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. In dem Orientierungskurs werden Grundkenntnisse zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland vermittelt. Am Ende des Integrationskurses wird eine Prüfung abgelegt (Niveau B1). Einen Anspruch auf die einmalige Teilnahme an einem Integrationskurs hat eine Person aus dem Ausland, die sich dauerhaft im Bundesgebiet aufhält, wenn ihr zum Beispiel erstmals eine Aufenthaltserlaubnis zu Erwerbszwecken, zum Zweck des Familiennachzugs oder aus humanitären Gründen erteilt wird. Ob Sie zum Integrationskurs berechtigt sind, erfahren Sie, wenn Sie sich an die Ausländerbehörde bzw. an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wenden. Um an einem Integrationskurs teilzunehmen benötigen Sie einen Berechtigungsschein.

Integrationskurse in Freising

In Freising gibt es unterschiedliche Träger, die Integrationskurse anbieten. Sie können den Kursträger frei wählen. Eine Liste der derzeitigen Anbieter können Sie bei uns anfordern.


Nach oben