Neuigkeiten aus dem interkulturellen Stadtleben, Aktivitäten und Veranstaltungen stellen wir auf dieser Seite vor. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei, um das Miteinander in Freising weiter zu pflegen und zu stärken.


Migrationsrat

Der Migrationsrat ist eine Gruppe des Agenda21- und Sozialbeirates der Stadt Freising. Die Mitglieder setzen sich zusammen aus den verschiedenen Migrant*innenorganisationen, Verbänden, Bildungsinstituten, politischen Vertreter*innen sowie interessierten Einzelpersonen, die sich ehrenamtlich einbringen. Durch Vernetzung sollen die sozialen Kräfte der Stadt Freising gebündelt werden.

Die nächste Sitzung findet am Montag, den 13.12.2021um 18.30 Uhr im Rathaus, Großer Sitzungssaal im 2. Stock statt. Es gilt die 3-G-Regelung. Also bringen Sie einen gültigen Impfnachweis, Test oder Genesenennachweis mit. Außerdem gilt im gesamten Gebäude Maskenpflicht, außer auf dem Platz.

Zur Mitarbeit ist Jede*r herzlich eingeladen, der das Miteinander in Freising noch weiter voranbringen möchte. Die Termine der Treffen stehen auf der Termin-Seite der Agenda21.


Interkulturelle Woche(n) in Freising

Infos zur Interkulturellen Woche auf der offiziellen Website.

Trotz schwierigen Umständen konnte die Interkulturelle Woche sogar 2020 gefeiert werden! Soziale Organisationen, bürgerschaftliche Zusammenschlüsse, Kulturschaffende, Religionsgemeinschaften und Migrant*inneninitiativen, die sich allesamt für das Gelingen des interkulturellen Zusammenlebens engagieren, haben neue Wege gefunden, um das Netzwerk aufrechtzuerhalten. Mit der Interkulturellen Woche soll ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung gesetzt werden, für mehr Miteinander und gegenseitiges Verständnis. Um die gleichwertige Teilhabe aller Freisinger*innen am Stadtleben zu fördern, brauchen wir das Mitwirken aller Bürger*innen. Hier finden Sie den Flyer zur Interkulturellen Woche 2020 mit allen Veranstaltungen.


"Freising frühstückt"

Das "Freising frühstückt" fördert das Miteinander in der Stadt. Bei schönem Wetter trifft sich die  Stadtgesellschaft in der Stadt und frühstückt gemeinsam. Alle sind eingeladen! Für Sitzgelegenheiten und heiße Getränke ist gesorgt, alle Teilnehmenden bringen ihr eigenes Geschirr und vor allem ihr Lieblingsfrühstück zum Teilen mit. Die Idee ist schließlich, über den eigenen Tellerrand zu schauen: Beim Probieren verschiedener kulinarischer Frühstücksmöglichkeiten können die Gäste in ungezwungener Atmosphäre in Kontakt treten. Das Frühstück wird vom Müttercafé in Kooperation mit dem Arbeitskreis Asyl und der Interkulturellen Stelle der Stadt Freising veranstaltet.

Aktuell kann das Frühstück leider nicht stattfinden. Sobald wieder ein Treffen geplant ist, erfahren Sie auf dieser Website davon.


Interkultureller Preis - Für Vielfalt in Freising

Der Migrationsrat Freising des Agenda21- und Sozialbeirats, unterstützt von der Interkulturellen Stelle der Stadtverwaltung Freising und der Bürgerstiftung Freising, hat im Jahr 2012 zum ersten Mal den Interkulturellen Preis für Vielfalt in Freising im Bereich ehrenamtliches Engagement vergeben. Alle Infos zum Preis finden Sie hier.


Veranstaltungskalender

Die Stadt Freising hat einen Veranstaltungskalender für Sie eingerichtet, in dem Sie interessante, interkulturelle Events selbstständig eintragen können. Voraussetzung ist, dass die Veranstaltung für die gesamte Stadtbevölkerung zugänglich ist.

Nach oben