Neues zum Klimaschutz

Veranstaltungen und Aktionen zum Klimaschutz - in und um Freising

Juni

STADTRADELN 2017

Termin: 18.06. - 08.07.2017

Veranstaltungsort: überall, Hauptsache mit dem Fahrrad :-)

Die Stadt Freising beteiligt sich auch 2017 wieder an der bundesweiten Aktion für mehr Radverkehr. Satteln Sie mit auf!

Auch dieses Jahr heißt es wieder fleißig in die Pedale treten und Kilometer sammeln. Egal ob in Freising oder anderswo - jeder Kilometer zählt. Ziel der Aktion ist es, das Fahrrad als umweltfreundliches und platzsparendes Verkehrsmittel in den Vordergrund zu rücken und gemeinsam Spaß am Radfahren zu haben. Am 18. Juni wird es eine Auftaktveranstaltung mit anschließender Fahrradtour geben. Weitere Infos zum STADTRADELN finden Sie hier.

Energieberatung

Termin: jeden 4. Donnerstag im Monat; nächster Termin 27.07.2017

Veranstaltungsort: Energielokal, Bau- und Planungsreferat

Konstengünstige Energieberatung jeden 4. Donnerstag im Monat. Jetzt Termin vereinbaren und langfristig Kosten sparen.

Von 14 - 18 Uhr findet jeden 4. Donnerstag im Monat eine unabhängige Energieberatung in den Räumlichkeiten des Bau- und Planungsreferats der Stadt Freising statt (Amtsgerichtsgasse 1). Sie können sich nach Anmeldung zu den Themen Stromsparen, Heizkostenabrechnung, Baulicher Wärmeschutz, Haustechnik und Regenerative Energien beraten lassen. Die Energieberatung erfolgt in Kooperation mit dem Verbraucherservice Bayern. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Energieberatungsseite.

Freisinger Umwelttage

Termin: 23.06.-08.07.2017

Veranstaltungsorte: Stadt Freising

Öffnet die Website zu den Freisinger Umwelttagen in neuem Fenster

Angesichts der aktuellen Herausforderungen im Bereich des Klimaschutzes (trotz ehrgeiziger Klimaschutzziele sind die CO2-Emissionen in Deutschland 2015 gestiegen statt gesunken, Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen) widmen sich die Umwelttage der Stadt Freising in diesem Jahr dem zentralen Zukunftsthema "Energiewende & Klimaschutz".

Direkt vor Ort, gemeinsam mit Ihnen, den lokalen Akteuren, kann und muss ein wesentlicher Beitrag zur Umsetzung des Klimaschutzes erfolgen. Genau hier versuchen die Freisinger Umwelttage anzusetzen. Unter dem Motto "Energiewende. Wir packen an!" versuchen die Freisinger Umwelttage die Vielfältigkeit der Energiewende und der Thematik des Klimaschutzes auf kommunaler Ebene aufzuzeigen. Es geht um Energieeffizienz, energetische Gebäudesanierung, Erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität, aber z.B. auch um nachhaltigen Konsum und Müllvermeidung.

Über einen Zeitraum von zwei Wochen bieten die Freisinger Umwelttage verschiedenste Mitmach-Angebote für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Egal ob bei einem Puppentheater mit Klimashow, einem ökumenischen Gottesdienst, beim Science Slam oder einer Radtour - bei den Freisinger Umwelttagen wird jedem die Möglichkeit gegeben das Zukunftsthema auf ganz persönliche Weise anzugehen - für jede(n), egal ob groß oder klein, ist etwas geboten. Im Rahmen des Best-Practice Programms werden verschiedene Aktivitäten aus dem Energiewendebereich in und um Freising vorgestellt und können im Rahmen von Besichtigungen hautnah miterlebt werden. Das bunte Programm konnte durch das Engagement zahlreicher lokaler Akteure auf die Beine gestellt werden.
Weitere Details zum Programm finden Sie hier.

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..