Die Stadt Freising als Arbeitgeber

Als großer regionaler Arbeitgeber im Kindertagesstättenbereich beschäftigen wir in den Einrichtungen ca. 165 pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte mit Praktikant/innen, das sind ca. 1/5 der Beschäftigten der Stadt Freising.

Bei uns arbeiten Kindertagesstättenleitungen, stellvertretende Leitungen, Erzieher/innen mit Gruppenleitung, Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen in gruppenübergreifendem Einsatz, sowie Kinderpfleger/innen im Gruppendienst mit unterschiedlichen Wochenarbeitszeiten.
Unserem pädagogischem Personal bieten wir individuelle Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Stadt Freising ist der Schutz der ihr anvertrauten Kinder ein wichtiges Anliegen. Neben dem gesetzlichen Schutzauftrag nach dem SGB VIII haben wir ein Schutzkonzept für die Prävention von sexuellem Missbrauch für unsere Kindertageseinrichtungen entwickelt. 

Stellenangebote für unsere Kindertageseinrichtungen

Wir suchen Sie als pädagogische Mitarbeiter/innen für unsere
15 kommunalen Kindertageseinrichtungen

o   als pädagogische Fachkraft

o   als einrichtungsübergreifende Fachkraft

o   als pädagogische Ergänzungskraft

Nähere Auskünfte zu den Stellenangeboten finden Sie in unserem

Karierreportal der Stadt Freising

Hier erhalten Sie Informationen zu unseren 15 trägereigenen Kindertageseinrichtungen

(Krippen, Kindergärten und Horte).  

Wir bieten Praktikumsplätze für die Ausbildung zum/r Erzieher/in für das Betreuungsjahr 2018/2019

Bei uns werden Praktikant/innen in Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort ausgebildet:

o  im Sozialpädagogischen Seminar SPS 1 und SPS 2

o  Berufspraktikum

o  oder andere Formen bezahlter Praxisstellen

Das Stellenangebot zu den Praktikumsplätzen finden Sie in unserem Karriereportal der Stadt Freising

Wichtige Hinweise zu diesen Bewerbungen

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Karriereportal der Stadt Freising, denn so gehen Ihre Unterlagen datenschutzrechtlich konform bei uns ein. Geben Sie dabei bitte die gewünschte/n Altersgruppe/n der Kinder und den möglichen Stundenumfang an.

Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen bekommen Sie von Amt 36, Kindertagesstätten, Schulen, Sport eine Rückmeldung, und der für Sie passende Kontakt zu einer Kindertageseinrichtung mit einer freien Stelle wird direkt hergestellt. 

Unentgeltliche Praktika im Rahmen des Schulbesuchs

Auch mit Fachschulen arbeiten wir zusammen und bieten in den Kindertageseinrichtungen unentgeltliche, schulbegleitende Praktikumsplätze für Fachoberschüler/innen, für Praktikant/innen von Fachschulen für Kinderpflege, für Blockpraktika der Schüler/innen an Fachakademien oder Schülerpraktika zur Berufsorientierung an.

Wichtige Hinweise für unentgeltliche Praktika:

Wenn Sie sich für eine unentgeltliche Praktikumsstelle in unseren 15 kommunalen Kindertageseinrichtungen,  Kinderkrippe, Kindergarten oder Kinderhort interessieren, setzen Sie sich bitte direkt mit einer unserer Kindertageseinrichtungen in Verbindung.
Die Bearbeitung/Vergabe von unentgeltlichen Praktikumsplätzen erfolgt ausschließlich in den Kindertageseinrichtungen.
Bitte wenden Sie sich dort an die Leitung.

 

  

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender