Agenda21 - Projektgruppe Migration

Auf diesem Bild sind die beiden Sprecher der Projektgruppe Migration, Ismet und Nadine zu sehen
Ismet Ünal (links) und Nadine Sukniak (rechts)

Wir,

Nadine Sukniak, Mag. phil. Romanistik und Ethnologie, DaF-Lehrerin, Organisation von Integrations- und Asylbewerberkursen im Lkr. München Nord, Jahrgang 1980, einen Sohn, geboren und aufgewachsen in Bayern, 6 Jahre lang wohnhaft in der Schweiz, Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

und

Ismet Ünal, Zerspanungsmechaniker, Jahrgang 1964, vier Kinder, geboren in der Türkei, seit 1974 in Deutschland und seit 1978 in Freising, 10 Jahre Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender in der Islamischen Gemeinde, z. Zt. im Vorstand, Sprachen: Türkisch

... sind am 7. Juli 2016 zu Sprechern der Projektgruppe "Migration" gewählt worden.

Kontakt:
Nadine Sukniak, nadine_sukniak©web,de, Tel.: 0152/52849662
Ismet Ünal, ismetunal©web,de, Tel.: 0176/10068650

Ansprechpartnerin in der Verwaltung:

Maja Rzonca, Integrationsbeauftragte der Stadt Freising, maja.rzonca©freising.de, Tel.: 08161/54-43102

Über die Projektgruppe

Die Projektgruppe Migration ist eine feste Säule im Agenda- und Sozialbeirat der Stadt Freising. Die Mitglieder setzen sich zusammen aus den verschiedenen Migrantenselbstorganisationen, Verbänden, Bildungsinstituten, politischen Vertreterinnen und Vertretern sowie interessierten Einzelpersonen, die sich engagiert ehrenamtlich einbringen. Ziel des Arbeitskreises ist es, durch Vernetzung die sozialen Kräfte der Stadt Freising zu bündeln, Lösungsansätze im interkulturellen Bereich zu erarbeiten und gegebenenfalls die Politik mit einzelnen Themen zu betrauen.

Ein von der Projektgruppe Migration realisierter Beitrag um die interkulturelle Sensibilisierung in der Stadtgesellschaft zu stärken, ist die Broschüre zum Thema Wohnen. In der Broschüre werden Handlungsempfehlungen gegeben, so dass besonders Menschen mit Migrationshintergrund eine Chance auf dem Wohnungsmarkt bekommen.

Aktuelle Aktionen der PG Migration

Ehrenamtswoche Freising

Die PG Migration gestaltete im Rahmen der Ehrenamtswoche Freising ein Schaufenster der chocolaterie – pâtisserie Andreas Muschler. Die Projektgruppe setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in der Freisinger Stadtgesellschaft ein. Auch das Schaufenster wurde unter dem Motto "Für alle" dekoriert. Ein großes Dankeschön auch an Herrn Andreas Muschler für die Unterstützung der Aktion.

Die Projektgruppe Migration trifft sich wieder

am Dienstag, 13. März ab 18.30 Uhr im Besprechungsraum des Rathauses (1. Stock) 

 

Weitere Sitzungen in der 1. Jahreshälfte 2018:

Mittwoch, 16. Mai, 18.30 Uhr im Rathaus Stauberhaus (kleiner Sitzungssaal, 2. Stock)

Donnerstag, 5. Juli, 18.30 Uhr im Rathaus Stauberhaus (kleiner Sitzungssaal, 2. Stock)

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sind herzlich willkommen!

Protokolle der Projektgruppe Migration zum Nachlesen

Jahr 2018

30.01.2018

Jahr 2017

04.10.2017

07.09.2017

10.07.2017

10.05.2017

28.03.2017

09.02.2017

Jahr 2016

07.12.2016

11.10.2016

07.07.2016

13.04.2016 

26.01.2016

Jahr 2015

15.12.2015

14.10.2015

15.07.2015 

12.05.2015

18.03.2015 

29.01.2015

 

 

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Start:
Ziel:
um:
:Uhr
am:
..