Spielstätten und Ausstellungsorte

Freising ist seit jeher eine Stadt der Kultur. Auch heute finden Konzerte, Theater, Kleinkunst - von klassisch bis modern und avantgardistisch - begeisterte Zuhörer*innen und Zuschauer*innen. Die Lebendigkeit von Freising als Kulturstadt illustriert unser exquisites Stadtmuseum und vielseitige Ausstellungen der Gegenwartskunst. Es vergeht kaum ein Tag im Jahresverlauf, an dem ein an Kultur interessiertes Publikum nicht die Qual der Wahl hätte: Große Ensembles, bekannte Musiker und Schauspieler, gefragte Kabarettisten. Sommerliche Open-Airs, traditionelle wie unterhaltsame Veranstaltungen - und viele Kunstschätze zum Entdecken. .

Informieren Sie sich hier über die städtischen Spielstätten (mit Kontaktdaten für Veranstalter) und weitere Ausstellungs- und Veranstaltungsorte. 

Asamtheater & Stadtmuseum

Hinweis: Wegen der Generalsanierung des Asamgebäudes sind das Asamtheater und das Asamfoyer sowie das Stadtmuseum bis etwa zum Jahr 2021 geschlossen. Neuer Aufführungsort für Theater, Konzerte und weitere Veranstaltungen ist die Luitpoldhalle (mehr weiter unten). Das Stadtmuseum präsentiert sich derweil als "fliegendes Museum".

Lindenkeller

In ihm hat die klassische Kleinkunst in Freising ein stimmiges Zuhause gefunden. Nicht nur Fans und Freaks treffen sich hier, um politisches und literarisches Kabarett oder bekannte Comedians zu hören und die Musik junger und nicht konformer Gruppen zu hören. Die Clubatmosphäre des Lindenkellers zieht sowohl junge und jung gebliebene Gäste, als auch bekannte und beliebte Künstler an.

Lindenkeller

Veitsmüllerweg 2
85354 Freising

kultur©freising,de
Telefon: 08161/54-54101

Anfahrt

Luitpoldhalle

"Raum-in-Raum"- Ausstattung für Theateraufführugen. (Foto: Stadt Freising)
"Raum-in-Raum"- Ausstattung für Theateraufführugen.

Eine Stadt wie Freising braucht eine große Bühne. Die Luitpoldhalle ist dazu eingerichtet, auch Großveranstaltungen mit modernster Technik, anspruchsvollem Licht und Sound und bestem Service über die Bühne zu bringen. Bekannte Showstars finden hier alles, um atemberaubende Bühnenprogramme zu zaubern und ihre Gäste zu Beifallsstürmen hinzureißen.

Wegen der Sanierung des Asamgebäudes ist das Freisinger Theaterprogramm für Erwachsene und das für Kinder in die Luitpoldhalle umgezogen. Diese wurde mittlerweile zur ausgesprochen attraktiven Theater- und Veranstaltungsbühne umgebaut. Man darf sich in der "Black box" auf eine wunderbare Atmosphäre für Schauspiel aller Art freuen. Weitere Vorteile: Die Luitpoldhalle ist behindertengerecht und kann ebenerdig betreten werden, ausreichend Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Anfahrt

Kontakt für Veranstalter

Kulturamt der Stadt Freising

Luitpoldstraße 1a
85356 Freising
E-Mail: kultur©freising,de
Telefon: 08161/54-44100

Anmietungen:

Frau Christine Wenger

E-Mail: christine.wenger©freising,de

Telefon: 08161/54-44121

Technische Fragen:

Herr Reinhart Büchler - Studiomeister / Leiter der Veranstaltungstechnik

E-Mail: reinhart.buechler©freising,de

Telefon: 08161/54-44133

Herr Lutz Röhmuß - Meister für Veranstaltungstechnik

E-Mail: lutz.roehmuss©freising,de

Telefon: 08161/54-44130


Bürgerturm

Der Bürgerturm am Unteren Graben 25. (Foto: Stadt Freising)
Der Bürgerturm am Unteren Graben 25. (Foto: Stadt Freising)

Der viergeschossige Bürgerturm mit dem Zeltdach ist der einzige sichtbare Rest der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Er wurde um 1350 wohl als Wachtturm errichtet und befindet sich bis heute im Besitz der Stadt Freising.

Von 1994 bis 1996 wurde das historische Bauwerk durch die Bürgerinitiative  „Freisinger Bürgerturm" mit freiwilligen Spendenmitteln aus der Bevölkerung renoviert und am 11. Mai 1996 in Verbindung mit einem Grabenmuseum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der Bürgerturm Freising (Unterer Graben 25) bietet mit seinen wechselnden Ausstellungen nicht nur von außen einen eindrucksvollen Blick auf die Stadtgeschichte. Von Mai bis September können Besucher den Turm während seiner jeweiligen Ausstellung auch jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr, von innen bestaunen.

Kontakt: Interessengemeinschaft Bürgerturm Freising, hier geht´s zur Webseite.


Weitere Ausstellungs- und Veranstaltungsorte

Links zu weiteren Ausstellungs- und Veranstaltungsorten in Freising:

Altes Gefängnis

Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus

Europäisches Künstlerhaus Oberbayern - Schafhof

Galerie 13

Musikschule der Stadt Freising: Saal im Pavillon 

Pallotti-Haus Freising

Sparkassenatrium

Volkshochschule Freising

Viva Vita

 

 

 

Nach oben

Schnellfinder

Newsletter

hier anmelden

Veranstaltungskalender