Die Stadtbibliothek hat ab 01.12.2020 vorübergehend wieder geschlossen. Hier finden Sie Anregungen und Tipps für digitale Angebote, die Sie alternativ nutzen können.

Die Stadtbibliothek wünscht viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Tipps für Eltern und Lehrer: zahlreiche Links und Material zu Vorlesegeschichten und zum Thema Leseförderung, außerdem Bastel- und Beschäftigungsvorschläge

https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/

 

Gezielt in Bibliothekskatalogen nach Literatur für Seminararbeiten und Referate suchen und gegebenenfalls über die Fernleihe bestellen.

Literaturrecherche: Was finde ich wo?

 

Bücher und Hörbücher Downloaden

E-Medien bei SübO - Südbayern OnLeihe herunterladen

Anleitung als PDF

 

Länderinformationen zu Geografie, Geschichte und Gesellschaft und Biografien nachlesen für die Schule oder einfach so:

https://www.munzinger.de/

Benutzername: Leseausweisnummer
Passwort: Geburtsdatum im Format TTMMJJJJ

 

Analoge Medien der Stadtbibliothek – online stöbern, Medien kostenpflichtig reservieren

Wir informieren Sie, sobald die Möglichkeit besteht, die bestellten Medien abzuholen.

Bitte beachten Sie: Kosten entstehen für Sie erst, wenn das Medium tatsächlich für Sie bereitgestellt wurde. Wenn Sie im OPAC der Stadtbibliothek unter „Mein Konto“ eine E-Mail-Adresse angeben und die „Mitteilung zu vorgemerkten Medien“ per E-Mail anfordern, erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald das Medium abgeholt werden kann. Auch telefonische Nachfragen sind möglich.

https://opac.freising.de

Benutzername: Leseausweisnummer
Passwort: Geburtsdatum im Format TTMMJJJJ

 

Philosophieren mit Kindern (KBW) - Onlineveranstaltung

Was ist Glück? Was ist Gerechtigkeit? Wem gehört die Welt?
Für Grund- und Vorschulkinder
Teilnahme kostenlos, Teilnehmerzahl begrenzt
Samstag, 16. Januar 2021 von 10.00-11.00 Uhr
Anmeldung: Zentrum der Familie per Mail oder Telefon 08161 489310

 

Streitet Euch! Mit Zivilcourage gegen Stammtischparolen (Evangelisches Bildungswerk)
Onlineveranstaltung
Donnerstag, 21. Januar 2021, 19 Uhr

Anmeldung bitte direkt an Dekan Christian Weigl, christian.weigl@elkb.de
Telefon (08161) 883 73 56 unter Nennung Ihrer Email-Adresse!
Sie erhalten dann rechtzeitig Ihre Einwahldaten

 

Online-Vortragsreihe der „Zukunft der Integration“ mit drei Expert*innen aus dem interkulturellen Bereich.

26. Januar 2021: „Kultur“ ebenso missverständlich wie unverzichtbar – Dr. Th. Steinforth
2. Februar 2021: Toleranz in der interkulturellen Begegnung – Marina Khanide
9. Februar 2021: „Migration“ als Politikum- ein altes Phänomen mit neuer Brisanz  - Prof. Dr. Karin Hutflötz
jeweils von 19.30-21 Uhr
Weitere Infos erhalten Sie auf der Website der Domberg Akademie.

Nach oben