Sport und Bewegung fördern die Gesundheit. Sport schenkt Lebensfreude. Und Sport fördert das Zusammenleben. Freising ist eine sportfreundliche Stadt, die selbst sowohl zahlreiche Sportstätten auch als Schulsportanlagen unterhält, und die örtlichen Vereine dabei unterstützt, insbesondere für Kinder und Jugendliche ein attraktives Angebot bereitzuhalten. Für den freiwilligen Einsatz bedankt sich die Stadt mit einer großen Sportgala. Zunehmend auf dem Vormarsch ist der selbst organisierte Sport. Darauf - und auf die veränderte Altersstruktur - muss stärker Rücksicht genommen werden - Grundlage dafür ist die integrierte Sportentwicklungsplanung der Stadt Freising. 

Die Sportentwicklungsplanung bietet dem Sportamt der Stadt Freising eine fundierte Grundlage um langfristig Strukturen und Strategien festzulegen, die die Stadt gemeinsam mit den Akteuren des Sports umsetzen wird. Es wurde früh erkannt, dass der Sport einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung der Stadt leistet und entsprechend zu stärken und voranzubringen ist.

Ein übergeordnetes Ziel der Stadtverwaltung lautet, es möglichst viele Freisinger*innen zu ermöglichen Sport zu treiben. Welche Maßnahmen bereits umgesetzt wurden und an welchen Konzepten das Sportamt gerade feilt, finden Sie unter „Berichte aus dem Sportamt.

Auf den weiteren untenstehenden Seiten erfahren Sie mehr über die Sportentwicklungsplanung, die aktuellen Geschehnissen rund um die sportliche Ausrichtung unserer Stadt sowie die vielen Höhepunkten, die das Sportjahr in Freising mit sich bringt.

Nach oben